Monatsarchiv: Dezember 2013

Thaller Valentin

Geboren: am 9. Juli 1891 in Goritschach, Gemeinde Mieger, Kärnten, Österreich
Gestorben: am 19. Jänner 1985
Verheiratet: mit Mathilde, geb. Heller
Kinder: 4 Söhne, 2 Töchter, 1 Stieftochter

Verhaftung: 14. Mai 1943, Einlieferung durch Gestapo in das Gefängnis Klagenfurt, bis 20. Mai 1943
KZ Dachau: 28. Mai 1943 bis 20. Juni 1945, Häftlingsnummer: 48138

Valentin Thaller wurde am 09.07.1891 in Goritschach, Gemeinde Mieger als Sohn des Simon Thaller, Besitzer der Hanslmühle, geboren. Seine Mutter, Agnes Thaller, geb.: Kopeinik, in Maria Rain, war Hausfrau.
Vor dem 1. Weltkrieg war er als geprüfter Heizer im Krankenhaus tätig. Ende des 1. Weltkrieges wurde er aufgrund seiner Kriegsverletzungen als 100%-iger Invalide eingestuft.

Valentin Thaller war katholisch. In der Politik schlug er eine links-orientierte Richtung ein (Sozialist), war aber kein Parteimitglied.
Seinen ersten[…]

Höllersberger Pauline geb. Wagner, verehl. Jungwirth

Geboren: am 2. Jänner 1904 in Zell an der Ybbs, Niederösterrreich, Österreich
Gestorben: am 31. Juli 1957 in Eisenerz (Unfalltod)
Verheiratet: mit Engelbert Höllersberger (bis 1952) und Johann Jungwirth (bis 1957)
Kinder: Pauline und Rosa

Verhaftung: 1. September 1944, in Leoben inhaftiert, später nach Graz überstellt
September 1944 KZ Auschwitz, 4. Oktober 1944 KZ Ravensbrück

Pauline Höllersberger, geb. Wagner, wurde am 2. Jänner 1904 in Zell an der Ybbs (Bezirk Waidhofen a.d.Ybbs, NÖ) geboren. Sie stammte aus einer alten, streng katholischen Bauernfamilie.
Sie heiratete Engelbert Höllersberger, geb. 10. Oktober 1889, gest. 28. März 1952. 1928 bzw. 1930 kamen die Töchter Pauline und Rosa zur Welt. Die Familie wohnte in Eisenerz, in der Vordernbergerstraße 16.

1933 erhielt Pauline Höllersberger von dem Eisenerzer Rupert Sauseng ihre ersten Bibelforscher-Schriften. Wann[…]

Jancic Maria, geb. Stane

Geboren: am 21. August 1892 in Bistri/Schwarzenbach (Slowenien)
Gestorben: am 13. März 1973 in Fohnsdorf (Steiermark)
Verheiratet: mit Johann Jancic, geb. 25. Februar 1894, geschieden im Jahr 1942
Kinder: Rudolf, geb. 1916, Johann, geb. 1917, Franz, geb. 1920, Karl, geb. 1927, Olga, geb. 1930

Verhaftung: 17. Oktober 1939, Polizeigefangenenhaus Graz; Urteil 2 1/2 Monate Haft
2. Verhaftung: 23. Jänner 1940, Polizeigefangenenhaus Graz
22. März 1940 Überstellung in das KZ Ravensbrück
24. März 1942 Überstellung in das KZ Auschwitz/Birkenau

Maria Jancic, geborene Stane, wurde am 21. August 1892 in Bistri/Schwarzenbach, Untersteiermark (Jugoslawien) geboren und evangelisch getauft. Über ihre Kindheit und Berufsausbildung ist nichts bekannt.

Sie heiratete am 1. Juli 1917 in der Pfarre Zupnijski urad (Slowenien) Johann Jancic, geb. 25.2.1894 in Vellach, Kärnten. Sie schenkte von 1916 bis 1930[…]