Monatsarchiv: Mai 2015

DVD Gerhard Steinacher: Schießen kann ich nicht

Zum Gedenken an Gerhard Steinacher, der am 30. März 1940 vom NS-Regime wegen Wehrdienstverweigerung hingerichtet wurde, brachte der Verein LILA WINKEL eine DVD über das Leben von Gerhard Steinacher heraus.

Gerhard Steinacher war hingerichtet worden. Der 19-Jährige verweigerte seinen Gehorsam dem diktatorsichen, menschenverachtenden Hitlerregime. Aus Gewissensgründen lehnte er den Wehrdienst ab und griff – obwohl mit dem Tode bedroht – nicht nur Waffe. Er wurde, weil er der Stimme seines Gewissens folgte und den Frieden und die Nächstenliebe lebte, als Regimefeind, asoziales Element, Volksfeind und Landesverräter bezeichnet.

Nach seinem Tod wurden ein paar Habseligkeiten und Briefe von Berlin-Plötzensee an die Eltern nach Wien zurückgesandt. Dann ruhte der Fall. Als die Mutter 1976 als letztes Familienmitglied starb, wurde in der Wohnung eine[…]

Jakli Timon: Bibliographie zu Jehovas Zeugen

Auf der Seite des österreichischen Historikers Timon Jakli findet sich eine umfangreiche, kommentierte Bibliographie zur Verfolgung der Zeugen Jehovas in Österreich. Die Literaturhinweise sind auch nach Namen (biographisch) geordnet.
Bibliographie