Jehovas Zeugen in Techelsberg am Wörthersee während des Nationalsozialismus

Broschüre: 2017, 78 S.

Hrsg. Verein Lila Winkel, Heide und Bernd Gsell/Peter Stocker/Greg Wohlfahrt

Am 19. Mai 2017 wurde in Techelsberg im Rahmen einer Feier eine Gedenktafel für 5 Opfer des nationalsozialistischen Regims enthüllt. Johann Stossier, Anton Uran, Gregor Wohlfahrt sen., Gregor Wohlfahrt jun. und Willibald Wohlfahrt wurden auf einem Kriegerdenkmal in Techelsberg bis dahin als “vermisst” erklärt.

Die Lebensgeschichten dieser 5 Opfer und anderen Mitgliedern der Glaubensgemeinde Techelsberg werden in der neuen Broschüre erzählt.

Informationen über den Verein unter KONTAKT