Blaschek Wilhelm

Geboren am: 22. November 1896
Gestorben am: ?
Verheiratet mit: Aloisia, geb. Henzelmann, geb. 18. Dezember 1896, katholisch, ab 1932 geschieden
Kinder: Email, geb. 14.2.1927 und Willhelm, geb. 1929

Wilhelm Blaschek bekennt sich seit 1933 als Zeuge Jehovas. Seine Frau bleibt Katholikin, war aber immer sehr tolerant. Die Ehe wurde 1932 geschieden.

Wilhelm Blaschek wurde am 11.6.1941 vom Landesgericht Wien zu 4 Jahren Zuchthaus verurteilt und war von 25.4.1941 bis 2.5.1945 im Landesgerichtlichen Gefangenenhaus Salzburg in der Landesgerichtsstraße 11 eingesperrt, dann im Strafgefängnis Bernau am Chiemsee und wird in der Strafanstalt Salzburg, Schanzelgasse 1, bzw. Lager in Bergheim befreit (siehe DÖW 20000/B403).

Von |09. Oktober 2017|Opferberichte|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Sie müssen angemeldet sein um einen Kommentar schreiben zu können.

istanbul escorts istanbul escorts istanbul escorts istanbul escorts istanbul escorts istanbul escorts istanbul escorts