Eine Wanderausstellung „Österreichische Freiheitsfront Leoben-Donawitz“ ­– Widerstand in der Steiermark, Leoben 1938–1945″

gestaltet von Studierenden der TU Graz
LEOBEN, GRAZ. Wie hat Widerstand gegen den Nationalsozialismus in der Steiermark ausgesehen? Wie in Leoben? Und was können angehende Architekten dazu beitragen?
Am Institut für Architekturtheorie, Kunst- und Kulturwissenschaften der TU Graz hat sich eine Gruppe Studierender intensiv mit diesen Fragen auseinandergesetzt. Zum Jubiläum “75 Jahre Befreiung von Österreich” werden die Ergebnisse ihrer Recherche und Analyse in einer von ihnen kuratierten und gestalteten Ausstellung auch in Leoben zu sehen sein.

 

https://www.meinbezirk.at/leoben/c-lokales/oesterreichische-freiheitsfront-leoben-donawitz-widerstand-in-der-steiermark-leoben-19381945_a4102413

Termine der Wanderausstellung:
Deutschlandsberg, Hauptplatz (am Grünstreifen): 9. bis 21. Juni
Leoben, Hauptplatz (beim Durchbruch): 23. Juni bis 5. Juli
Graz, Universalmuseum Joanneum, Sackstraße 16 (im Durchgang): 7. bis 19. Juli
Eisenerz, Theodor-Körner-Platz (tbc): 18. bis 30. August