Poly Hallein

Von |24. Dezember 2015||1 Kommentar

Ein Kommentar

  1. I H 4. März 2016 bei 15:11

    Schwierige Schüler wie die heurigen “verstummen”, denn ihnen wurde “bildlich” und “verbal” gezeigt, was auch Leben bedeuten kann. Schülern kann man “diese schlimme” Materie nicht besser vermitteln.
    Frau Hubmann: sehr gute Einführung (sehr “schülergerecht”)
    Frau Ribic: unvorstellbar “fesselnde” Aufbereitung ihrer Biographie, untermauert durch aussagekräftigste Bilder und Kurzzitate, die die “Tragweite des Wahnsinns” identest untermauerten. Das Ziel “NICHT ZU VERGESSEN” wurde zu 100 Prozent erreicht!
    Man kann nur dankbar sein als Lehrer, die Möglichkeit zu haben, Persönlichkeiten wie die Frau Ribic hören zu dürfen, denn die Schüler nehmen von dieser Person “Herzensbildung” und DEMUT vor dem Leben mit!

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Sie müssen angemeldet sein um einen Kommentar schreiben zu können.